Logo_143
R-rost-Start-160B
R-rost-Aktuelles-160B
R-rost-Ebooks-160B
Grundsätzliches-160B
Anfängerseiten-160B
R-rost-Einr-allgemei.-160B
R-rost-Wasserpflanzen-160B-
Aquarien-160B
R-rost-Fische-160B
R-rost-Zucht-160B
R-rost-Z-Beschr.-160B
R-rost-Futter-160B
R-rost-Futterzuchten-160B
R-rost-Technik-160B
R-rost-Filter-160B
Bastelkiste-160B
R-rost-Wasser-160B
R-rost-Fragen-Antworten-160B
Aq-Fotografie-160B
R-rost-Verschiedenes-160B
R-rost-ZOO-SPLETT-160B
Der-Aquarianer-160B
R-rost-Hobby-160B
R-rost-Gästebuch-160B
R-rost-Impressum-160B
Datenschutz-160B
Meerwasser-blau-160B
Fotos_Motocr_Staub_160_rot_

 

 

Die Zucht von Lebendgebärenden

Balken_blau-rot-gelb

Zucht-allgemeinZucht-Lebendgebärende-160bZucht-Kongosalmler-160bZucht-Ährenfische-160b
Zucht-Neonsalmler-160bZ-Roter-Neonsalmler-160bZucht-M.ramirezi-160bZucht-Teteurnina-ocelli-160b
Zucht-Skalare-160bZucht-Zwergkrallenfrosch-160bZucht-Danio-mararitatus-160b

 

Allgemeines und auch recht spezielles über die Zucht von lebendgebärende Zahnkarpfen

line

 

Zuchthilfen, einige Utensilien die die Zucht leichter machen
Körbe, unentbehrlich wenn man größere Mengen benötigt
Ablaichkästen, für den Anfang
Zur Zucht, allgemeine Hinweise
Black Molly
Lyraschwertträger, eine einfache Methode
Halbschnabelhechte

 

Zuchthilfen    ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80


60erfuerLebendgebaerende_Th60erfuerLebendgebaerende_2_Th

 

 

 



Lebendgebaerende_Absetzabteil_60er_1_ThMaden_Gitterkoerbe_Th

 

 

 

 

 



Gruenes_Gitter_ThHornkraut_hartes_Th

 

 

 




Lebendgebaerende_Absetzabteil_30er_ThLinks eine Spielerei. Es ist eine kleine Abtrennung, die genau in ein 30er paßt. Damit man sie besser erkennen kann, steht sie neben dem Aquarium. Man kann es für ein einzelnes Platy- oder Guppyweibchen oder ähnliches nehmen. Am Boden wieder eine kleine „Bande”, damit das Futter nicht gleich vom „Tablett” fällt.

... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

 

oben


Körbe
Gitterkorb_Th
Im Laufe der Jahre habe ich alles mögliche ausprobiert wie man am besten Lebendgebärende züchten kann. Das ging von 70ern (72x62x35) mit V-förmigen Bodenscheiben sogar mit Absaugvorrichtung in ein daneben stehendes 70er, also 2 verbundene Becken über Gitter aus Glasstäben an der Oberflächen mit spezieller Strömung bis zu ausgeklügelten Systemen, wo die Jungen Richtung Licht schwimmen sollten usw. Der Sinn des ganzen Aufwandes war immer, daß ich die Jungen rein in einem extra Abteil oder Aquarium haben wollte. Diese Konstruktionen hatten alle etwas gemeinsam: Sie haben zwar alle funktioniert - aber keine richtig gut.
Fazit: Die beste Methode bei der Massenzucht 
... mehr dazu im  AfiBook-Button-80


Ablaichkästen
Wenn man normale käufliche Ablaichkästen verwenden will ist es besser welche mit feinem Gitter oder Gaze zu nehmen als welche mit Schlitzen. Die restlichen Aquarienbewohner können die Jungfische durch die Schlitze aus den Kästen heraussaugen. Daß man das jeweils größte Modell nehmen sollte ist wohl selbstverständlich.

oben


Zur Zucht

Erste Feststellung: Die planmäßige Zucht von Lebendgebärenden ist nicht so einfach, wie allgemein angenommen wird. ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


Black Molly
Original aus der „alten Afizucht”:
“Black Molly kann man sehr gut in Gitterkörben züchten, man muß nur darauf achten, daß sie sehr viel Futter brauchen, man muß sie ewig füttern, ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80



Es gibt bei den Black Mollies noch einen wichtigen Trick: ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


Wenn man Dermogenys pussilus züchten will, wartet man am Besten, bis die Weibchen richtig dick sind und setzt sie dann in ein ganz dicht mit Ranken ausgefülltes 60er. Das Weibchen muß halt gerade noch schwimmen können. Man muß es auch füttern, da sind lebende schwarze Mückenlarven aus eigener Kultur sehr gut.

Afizucht:
Geschlechtsunterschiede
:

„Die Männchen haben von oben gesehen einen schmalen „Schnabel"
Die Weibchen dagegen einen breiten Schnabel
... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


Lyraschwertträger
Über die Zucht von Lyraschwertträgern existieren die verschiedensten Gerüchte. Ich will sie hier nicht aufzählen. Die Wahrheit ist recht einfach. ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


 

Erstellt:  Februar 2006
Letztes Update: April 2019

© 2006 - 2018  Uwe J. Splett, www.afizucht.de