Logo_143
R-rost-Start-160B
R-rost-Aktuelles-160B
R-rost-Ebooks-160B
Grundsätzliches-160B
Anfängerseiten-160B
R-rost-Einr-allgemei.-160B
R-rost-Wasserpflanzen-160B-
Aquarien-160B
R-rost-Fische-160B
R-rost-Zucht-160B
R-rost-Z-Beschr.-160B
R-rost-Futter-160B
R-rost-Futterzuchten-160B
R-rost-Technik-160B
R-rost-Filter-160B
Bastelkiste-160B
R-rost-Wasser-160B
R-rost-Fragen-Antworten-160B
Aq-Fotografie-160B
R-rost-Verschiedenes-160B
R-rost-ZOO-SPLETT-160B
Der-Aquarianer-160B
R-rost-Hobby-160B
R-rost-Gästebuch-160B
R-rost-Impressum-160B
Datenschutz-160B
Meerwasser-blau-160B
Fotos_Motocr_Staub_160_rot_

 

 

Verschiedene Futterzuchten

Balken_Futterzuchten

Futterzuchten-160BDrosophila-160bEnchyträen-160bInfusorien-160b
Schwarze-Mückenlarven-160bVerschiedene-Futterzuchten-160b

 

Futterzuchten, die keine eigene Seite rechtfertigen

line

 

Essigälchen
Mikro-Würmchen, mit Haferflocken

 

Essigälchen
„500 ccm Hengstenberg-Altmeister + 650 ccm Wasser + 1/2 Teelöffel Zucker gut umrühren, nach 4 - 6 Wochen Entnahme durch Kaffeefilter gießen, Essig zurück in Kultur”.
Das ist ein gutes Rezept, habe es um 1985 von einem alten Aquarianer bekommen

 ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


Mikro-Würmer
mit Haferflocken (nicht die mit Essig)
Rezept vom gleichen Aquarianer wie oben:
Nimmt einen Eßlöffel Haferflocken und einen Eßlöffel Milch, tut es in ein 1 Liter Einmachglas und dann Mikro dazu. (Bei einem neuen Ansatz kann man die Würmchen mit der Milch in das Glas hineinspülen; ich habe kalte fettarme Milch direkt aus dem Kühlschrank genommen, hat ihnen nichts gemacht).
Ich habe als Futter Hefeflocken aus

 ... mehr dazu im  AfiBook-Button-80

oben


 

Januar 2007
Überarbeitet, ergänzt:  April 2019

 

© 2006 - 2018  Uwe J. Splett, www.afizucht.de