Logo_143

 Gästebuch _Punkt_trans

Spektrum

Wenn Ihnen die „Afizucht” gefällt  so wäre es nett, wenn Sie hier etwas eintragen würden.


 

Gästebuch
Kommentar hinzufügen
Seiten: 1 2 3 4 5 (57)

Name: Dork
Verschickt: 21.04.2017 7:18:33

Danke!
Name: Pierre
Verschickt: 09.04.2017 22:23:34

Sehr geehrter Herr Splett,

Sie haben da eine wirklich wahnsinnig informative und interessante Internetpräsenz erschaffen.

Man erkennt sofort dass dort jemand aus jahrelanger eigener Erfahrung schreibt und sich zudem auch selbst sehr viel Wissen zusätzlich angeeignet hat.

Klingt als würde gleich ein "Aber" kommen, kommt aber nicht, Ihre Seite ist wirklich hervorragend.

Man kann Seiten wie Ihre, ich kenne offen gesagt auch keine bessere, nicht hoch genug bewerten.

Vor allem in einer Zeit in der in allerlei Foren Menschen die sich weder ordentlich informiert noch eigene Erfahrungen gesammelt haben Menschen beraten die gerade neu in die Aquaristik einsteigen.

Ist es ein echter Lichtblick eine Seite zu finden, auf der man tatsächlich interessante Einblicke bekommt die aus praktischer Erfahrung gewonnen wurden und teilweise mit wissenschaftlichen Erkenntnissen untermauert werden.

Ich bin auch bei der Google Suche auf Ihre Seite gestoßen, während ich auf vielen Internetseiten vor allem in Foren, in denen teilweise wirklich kompletter Unsinn verbreitet wird nur mit dem Kopf schütteln konnte.
Habe ich hier noch ein paar neue Dinge gelernt und interessante Anregungen bekommen!

Vielen Dank dafür!

Weiter so!

Viele Grüße

Pierre

Name: P. König
Verschickt: 06.03.2017 23:26:51

Sehr geehrter Herr Splett,

vielen Dank für die informative Webseite. Ich habe Ihr Wissen und Erfahrung die letzten beiden Nächte genüßlich gelesen. Ihren Schreibstil finde ich sympathisch und angenehm zu lesen.

Die Augen haben Sie mir mit dem Artikel über Glutaral geöffnet. In einem großen Wasserpflanzenforum wird auch auf die Methode Easy xxxx gegen hartnäckige Rotalgen geschworen. Nur wird Glutaral nirgends erwähnt oder ich haben es dann bei 30 Seitenthreads nicht gesehen. Ich hatte mich aber auch immer gefragt, warum CO2 schädlich für Algen sein soll, aber Pflanzen nützt? Jetzt weiß ich es besser und sämtliche Algizide, die nie so geholfen haben, sind für mich gestorben.

Eine andere für mich wirksame Methode ist Wasserstoffperoxid. Das killt im Einneblungsverfahren auch alle Arten von Grün- und Rotalgen.

Beste Grüße

P. König

Name: Thomas
Ort: Hamburg
Verschickt: 02.02.2017 18:11:49

Moin, moin,
zufällig auf diese Seite gestossen und für sehr aufschlussreich befunden!
Als Aquarianer (allerdings ca. 10 Jahre ohne Aquarium) geht es nun nächste Woche wieder los.
Bereits Fluval Venezia 350 (350 Ltr. Eckaquarium) bestellt. Gelifert wird dann nächste Woche. Kaufe lieber im Aquarium Fachgeschäft. Aquarium Tonndorf, Inhaber geführt, beste Beratung und (wie damals schon bei Dir) nicht auf den schnellen Euro aus.
Vielen Dank für die sehr vielen aufschlussreichen und wertvollen Informationen!

Viele Grüße aus Hamburg

Name: Udo
Verschickt: 01.02.2017 13:35:24

Danke das du dein Fachwissen für uns
bereitgestellt hasst.
War für mich der ich schon lange Fische habe,
nochmals sehr Informativ.


Name: Nathalie
Verschickt: 22.01.2017 21:52:22

Danke! Für all die Mühe und aufgebrachte Zeit, einfach mal "Danke".

Name: Katrin
Ort: Warburg
Land: Deutschland
Verschickt: 18.01.2017 13:04:27

Danke für die Tips. Ich bin auch falsch oder unzureichend beraten worden. Merke es glücklicherweise schon zu Beginn, da noch intensivere Recherche und besorg uns jetzt ein noch größeres Becken bevor Probleme entstehen. Danke!

Name: Dieter Gausterer
E-Mail: kraftfluss@gmail.com
Ort: Haitzendorf
Land: Österreich
Verschickt: 26.12.2016 17:38:15

Hallo Herr Splett! Ich möchte ihnen zu der Dokumentation ihrer jahrzehntelanger Aquarianer Erfahrungen gratulieren und mich dafür Bedanken dass sie diese Erfahrungen der Öffentlichkeit in dieser Form zur Verfügung stellen.
Ich betreibe hobbymäßig seit meiner frühesten Jugend Aquarien und habe ebenfalls schon viele Erfahrungen gemacht. Das Thema Aquariumtemperatur beschäftigt mich immer wieder und ich habe derzeit in einem Gesellschaftsbecken einen Versuch mit Nachtabsenkung der Temperatur laufen. Haben Sie da auch schon Erfahrungen gemacht? Alles Gute und schöne Grüße aus Österreich!

Name: Kerstin
E-Mail: gartenbiene2@web.de
Ort: Alperstedt
Verschickt: 20.12.2016 16:46:41

Lieber Herr Splett,
Klasse Ihre Auführungen. Das bestärkt mich in manchem. Ich bin nicht so lang Aquarianer wie Sie, habe aber viel intutiv gemacht und viel gelesen. Und es hat geklappt. Habe zur Zeit ein 120 L Becken welches wunderbar läuft. Jetzt habe ich es gewagt mir einen Nanocube anzuschaffen, weiss nicht ob Ihnen sowas zusagt. Nun stand die Frage im Raum nachhelfen mit Starterbakterien oder nicht. Bin beim oder nicht gelandet. Ich hatte eh vor das ganze mindestens 5 - 6 Wochen ohne irgend ein Tierchen laufen zu lasen, werde das mir der Erde testen. Hoffe das ich es hinbekomm, denke aber schon.
Vielen Dank für Ihre so informative und ehrliche Seite.
Schöne Weihnachten wünscht Kerstin Pf.

Name: Tanja
E-Mail: blixen@gmx.at
Ort: Bruck
Land:
Verschickt: 05.12.2016 14:26:13

Vielen Dank! Äußerst informativ und sympathisch geschrieben.

© 2006 - 2016 Uwe J. Splett, www.afizucht.de